Seat – Inspektion

Marke
Model
Erstzulassung
Motorisierung
PLZ
Kilometer
In dem beschaulichen Städtchen Martorell im Herzen Kataloniens wurde 1950 der Automobilhersteller „Seat“ gegründet. Die ersten Fahrzeuge waren zunächst Lizenznachbauten von „Fiat“, bis mit dem Kleinwagen „Fura“ und dem kompakten „Ronda“ die ersten selbst entwickelten Fahrzeuge vom Band liefen. Seit 1986 gehört „Seat“ zur Volkswagen AG und steht damit in einer Reihe mit Marken wie Porsche, Bugatti, MAN, Audi und Lamborghini.

Die Intervalle beim „Seat“ beginnen bei einem Kilometerstand von 15.000 km oder alternativ nach 12 Monaten. Neben der allgemeinen Begutachtung ist dabei vor allem der Ölwechsel wichtig. Die allgemeine Inspektion umfasst ferner Bauteile wie die Auspuff-, Lenk- und Bremsanlage, die Karosserie sowie den Austausch diverser Verschleißteile wie Ölfilter, Wischerblätter und Benzinfilter. Wenn häufig eher schlechter oder unreiner Kraftstoff verwendet wird, kann der Ölwechsel allerdings auch schon bei rund 7.500 km sinnvoll und ratsam sein.

Erneut auf die Bühne muss jeder neue „Seat“ dann nach weiteren 15.000 km, also mit 30.000 km auf der Uhr. Allerdings gilt auch hier noch die 12-Monats-Frist. Bei diesem Termin wird das Fahrzeug dann ebenso eingehend in allen relevanten Komponenten überprüft. Zusätzliche Arbeiten bei der 30-TKM-Inspektion sind beim „Seat“ das Reinigen oder Austauschen des Luftfilters, das Auffüllen des Getriebeöls sowie die Kontrolle des Keilriemens.

Einen weiteren Boxenstopp schreibt der spanische Hersteller bei einem Tachostand von 45.000 km vor. Auch bei diesem Termin kommen zu den schon erwähnten Arbeiten noch weitere Überprüfungen hinzu, so beispielsweise bei den Zündkerzen des „Seat“.

Diese drei Wartungsintervalle (15 TKM, 30 TKM, 45 TKM) wiederholen sich bei „Seat“ ständig, sodass alle 15 TKM eine Inspektion auf dem Plan steht. Ab der vierten Wartung wird der Umfang der Arbeiten noch um einige Bereiche erweitert. Dazu zählen bei 60 TKM z. B. die Servolenkung und die Haldex-Lamellenkupplung, bei 90 TKM das komplette Zahnriemensystem und ab 120 TKM auch die Spannrolle für den Nockenwellenantrieb.

Modelle

124
127
128
132
133
600 D
850
ALHAMBRA
ALTEA
ALTEA XL
ARONA
AROSA
ATECA
CORDOBA
CORDOBA Vario
EXEO
EXEO ST
FURA
IBIZA I
IBIZA II
IBIZA III
IBIZA IV
IBIZA IV SPORTCOUPE
IBIZA IV ST
IBIZA V
INCA
LEON
LEON SC
LEON ST
MALAGA
MARBELLA
MARBELLA Kasten
Mii
PANDA
RITMO
RONDA
TARRACO
TERRA
TERRA Kasten
TOLEDO I
TOLEDO II
TOLEDO III
TOLEDO IV

Zahnriemen

Zahnriemenwechsel zum Festpreis auch in ihrer Nähe. Jetzt passende Werkstatt finden!

Inspektion

Inspektionsangebote auch für Ihr Fahrzeug. Marke, Modell & Motorisierung wählen und sofort Angebote erhalten!

Oelwechsel

Oelwechsel zum Festpreis auch in ihrer Nähe. Jetzt passende Werkstatt finden!

HU/UA

Hauptuntersuchung & Abgasuntersuchung in einer Werkstatt ihrer Wahl. Jetzt bereits ab 79€ buchen.

Sicherheitscheck

Egal ob Urlaub oder die kalte Jahreszeit. Mit unserem Sicherheitscheck können Sie Ihr Auto auf sicherheitsrelevante Punkte hin überprüfen lassen.

Klimaservice

Gerade in der heißen Jahreszeit ist eine funktionieren Klimaanlage sehr wichtig. Buchen Sie jetzt einen Klimaservice für ihr Auto

Lichtcheck

Lassen Sie jetzt die Beleuchtung Ihres Autos durch Profis überprüfen und kommen Sie sicher durch den Straßenverkehr!

Werkstattsuche

In unserem Werkstattverzeichnis finden Sie eine Werkstatt in Ihrer Nähe. Jetzt suchen und Werkstatt kontaktieren!