BMW – Inspektion

Marke
Model
Erstzulassung
Motorisierung
PLZ
Kilometer
Die Wartungsnotwendigkeit eines BMW wird durch das TeleService- bzw. SIA-System (Service Intervall Anzeige) angezeigt. Durch das innovative CBS-System (Condition Based Service) ist es nicht mehr notwendig, dass sich der Halter des Fahrzeugs jede BMW Inspektion merken muss. Dieses System ist in allen Fahrzeugen der neuen Produktionsreihe enthalten. Hierdurch weiß das Auto selbst, wann ein Ölwechsel ansteht oder eine andere Wartung durchgeführt werden sollte. In Kombination mit dem TeleService können bereits ausgewertete Daten direkt vom Bordcomputer aus an die jeweilige Vertragswerkstatt gesendet werden. Ein optimierter Service, ohne vorherigen Besuch der Werkstatt, ist somit gewährleistet.

Bei der BMW E46 Inspektion wird der Vorteil des SIA-Systems besonders deutlich. Ein entsprechender Serviceplan ist für die BMW 3er Serie ab dem Baujahr 1998 bestimmt. Dem Fahrer wird über das Display des Bordcomputers in verschiedenen Kilometerabständen angekündigt, wenn eine Inspektion durchgeführt werden sollte. Ein solches Intervall ist in der Regel alle 10.000 Kilometer gesetzt. Für große Inspektionen wird dieses Intervall alle 80.000 Kilometer gesetzt, wie dies beispielsweise auf die BMW Inspektion II zutrifft.

Eine kleine BMW Inspektion beinhaltet verschiedene geringe Wartungsarbeiten. Hierzu zählen beispielsweise das Wechseln von Öl- und Luftfiltern, das Testen der Abgasanlage und das Justieren des Keilriemens. Nach etwa 100.000 gefahrenen Kilometern steht eine große Autoinspektion bei BMW an. Diese umfasst grundlegende Instandsetzungsarbeiten und Erneuerungen. Explizit werden beispielsweise die Antriebseinheit begutachtet und gegebenenfalls Bauteile ausgetauscht.

Im Rahmen der großen BMW Inspektion II werden im Einzelnen die Abgasanlage und der Motor geprüft. Dies beinhaltet beispielsweise die Abfrage des Fehlerspeichers sowie das Prüfen des Motors auf mögliche Öllecks. Auch die Begutachtung des Kühlers sowie die genaue Untersuchung der Abgasanlage und der Schellen gehört hierzu. Der Achsantrieb, das Getriebe und die Kupplung werden einer genauen Sichtprüfung unterzogen. Auch die Lenkung und die Vorderachse stehen im Blickpunkt bei einer großen BMW Inspektion II. Darüber hinaus müssen die Elektrik, die Ausstattung und die Karosserie auf Fehler überprüft werden. Beispielsweise beinhaltet dies ein ausführliches Testen der Scheinwerfer, Blinker und der Leuchten. Abschließend werden die Reifen, Bremsen und Räder des BMW geprüft.

Modelle

02
02 Cabriolet
02 Touring
1
1 Cabriolet
1 Coupe
1500-2000
1600 GT Coupe
2 Active Tourer
2 Cabriolet
2 Coupe
2 Gran Tourer
2.6- 3200 V8 Coupe
2000-3.2 Coupe
2500-3.3
3
3 Cabriolet
3 Compact
3 Coupe
3 Gran Turismo
3 Touring
4 Cabriolet
4 Coupe
4 Gran Coupe
5
5 Gran Turismo
5 Touring
501
503 Cabriolet
6
6 Cabriolet
6 Coupe
6 Gran Coupe
6 Gran Turismo
600
7
700
700 Coupe
8
8 Cabriolet
i3
i8
i8 Roadster
ISETTA
M1
X1
X2
X3
X4
X5
X6
X7
Z1 Roadster
Z3 Coupe
Z3 Roadster
Z4 Coupe
Z4 Roadster
Z8 Roadster

Zahnriemen

Zahnriemenwechsel zum Festpreis auch in ihrer Nähe. Jetzt passende Werkstatt finden!

Inspektion

Inspektionsangebote auch für Ihr Fahrzeug. Marke, Modell & Motorisierung wählen und sofort Angebote erhalten!

Oelwechsel

Oelwechsel zum Festpreis auch in ihrer Nähe. Jetzt passende Werkstatt finden!

HU/UA

Hauptuntersuchung & Abgasuntersuchung in einer Werkstatt ihrer Wahl. Jetzt bereits ab 79€ buchen.

Sicherheitscheck

Egal ob Urlaub oder die kalte Jahreszeit. Mit unserem Sicherheitscheck können Sie Ihr Auto auf sicherheitsrelevante Punkte hin überprüfen lassen.

Klimaservice

Gerade in der heißen Jahreszeit ist eine funktionieren Klimaanlage sehr wichtig. Buchen Sie jetzt einen Klimaservice für ihr Auto

Lichtcheck

Lassen Sie jetzt die Beleuchtung Ihres Autos durch Profis überprüfen und kommen Sie sicher durch den Straßenverkehr!

Werkstattsuche

In unserem Werkstattverzeichnis finden Sie eine Werkstatt in Ihrer Nähe. Jetzt suchen und Werkstatt kontaktieren!